Virtual Reality Brillen sind auch im Marketing im Trend.

In der Bahn, auf der Straße, im Restaurant – tagtäglich begegnen wir Menschen, die in ihr Smartphone versunken sind und um sich herum nichts mehr wahrnehmen. Wie sollen Unternehmen diese Menschen erreichen? 66 Prozent der Gesamtbevölkerung nutzt Mobile Devices, erst danach folgen Laptops (57 Prozent) und der stationäre PC (44 Prozent). Diese Ergebnisse der ARD-ZDF-Onlinestudie 2016 zeigen einen Trend, der zwar schon fast veraltet ist, jedoch immer noch von Wichtigkeit: Mobile. Hinzu kommt die immer beliebtere Kommunikation über Chats, E-Mails und Apps. Unternehmen müssen diese Entwicklungen auch in der Kundenkommunikation und bei Marketingmaßnahmen berücksichtigen. Doch welche Trends sind dieses Jahr im digitalen Marketing unbedingt zu verfolgen und was bedeutet das für unseren Studiengang Online-Medien-Management?

Weiterlesen