Auslandssemester an einer Partnerhochschule

Online-Medien-Management-Studierenden wird die Möglichkeit offeriert, ein Semester an einer Partnerhochschule im Ausland zu absolvieren.

Auf der Website des Akademischen Auslandsamts finden Sie eine Übersicht aller Partnerhochschulen der Hochschule der Medien. Für Studierende des Studiengangs Online-Medien-Management eignen sich insbesondere die Studienprogramme der folgenden Institutionen für ein Auslandssemester.

Die Bewerbung wird über das Portal Mobility One eingereicht (Login erforderlich).

Bewerbungsfristen weltweit & Australien (SS)

Jährlich zum 31. Mai für das Sommersemester des Folgejahres sowie jährlich zum 31. Dezember für das Wintersemester des Folgejahres.

Bewerbungsfristen USA & Australien (WS)

Jährlich zum 22. Oktober für das folgende Akademische Jahr (USA) bzw. das folgende Wintersemester (Australien).

Belgien

Karel de Grote University College

Als größtes University College in Antwerpen bietet das Karel de Grote University College circa 13.000 Studierenden Angebote in verschiedenen Bereichen.

Lehrangebot

Studienangebot: Creative Technologies and Entrepreneurship (WS)

Rahmenbedingungen

Semesterdaten: Mitte Sept. – Ende Jan. / SS: Anf. Feb. – Juni

Dänemark

Business Academy Aarhus

Die Business Academy Aarhus in Dänemark bietet neben einem vielfältigen Kursangebot ein umfassendes Rahmenprogramm. Dank Orientierungsphase, Buddy und regelmäßigen Events findet man sich hier schnell ein.

Lehrangebot

Kurse unter anderem in den Gebieten IT Technology, Marketing Management, Innovation and Entrepreneurship, Multimedia Design oder auch Web Development

Rahmenbedingungen

Semesterdaten: WS: Mitte/Ende Jan. – Ende Juni / SS: Ende Aug. – Ende Jan.

Finnland

Oulu University of Applied Sciences

Der Hochschulalltag an der Oulu University of Applied Scienes zeichnet sich vor allem durch ein breites Angebot an Fächern sowie eine sehr praktische Herangehensweise aus: Studierende arbeiten eng mit den jeweiligen Dozenten und in Gruppen zusammen.

Lehrangebot

Die Oulu University of Applied Sciences ist eine technisch sehr gut ausgestattete Universität im Norden Finnlands. Der studentische Austausch ist beispielsweise in den folgenden Bereichen möglich: Sight & Sound LAB, Digital Publishing LA, Business Information Systems, Business Information Technologies, Web Technologie.

Rahmenbedingungen

Dauer des Austausches: Ein Semester; Wintersemester: Ende August bis Ende Dezember; Sommersemester: Anfang Januar bis Mitte Mai

Großbritannien

Birmingham City University

Wer an einer Praxis- und Karrierefokussierten internationalen Universität mit Menschen aus 100 Ländern studieren möchte, sollte sich die Birmingham City University genauer ansehen.

Lehrangebot

An der Business School nehmen internationale Studierende bei Projekten und Partnerschaften direkt Kontakt mit Unternehmen auf. Außerdem ist der Austausch mit der Faculty of Arts, Design and Media, bspw. mit der School of Media, interessant für OMM-Studierende.

Rahmenbedingungen

Semesterdaten: WS (Semester 1): Mitte Sept. – Mitte Jan. // SS (Semester 2): Mitte Jan. – Ende Mai

Großbritannien

Edinburgh Napier University

Nicht nur die Highlands und die Weiten der schottischen Natur sind gute Gründe, wieso man sich für ein Auslandssemester in Schottland entscheiden könnte. Auch die an der Edinburgh Napier University angebotenen Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Journalismus, Film und Medienproduktion sind speziell für Online-Medien-Management-Studierende von Interesse.

Lehrangebot

Die Edinburgh Napier University besteht aus drei Fakultäten, die in weitere Institute untergliedert sind. Der Austausch erfolgt mit der School of Arts & Creative Industries. Hier können Online-Medien-Management-Studierende Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Film und Medienproduktion belegen. Darüber hinaus bietet die Business School die Möglichkeit, Kenntnisse im Bereich Management und Marketing zu vertiefen. An der School of Computing findet der Austausch mit Digital Media and Interaction Design statt.

Rahmenbedingungen

Das Akademische Jahr an der Edinburgh Napier University ist in drei „Trimester“ aufgeteilt. Von den Studierenden wird vorausgesetzt, dass sie das erste und zweite Trimester an der Edinburgh Napier University verbringen

  • Erstes Trimester: Anfang September bis Ende Dezember
  • Zweites Trimester: Anfang Januar bis Anfang Mai

Es wird bevorzugt, dass HdM-Studierende zwei Trimester an der Partnerhochschule studieren. Das dritte Trimester eignet sich nicht für Austauschstudierende.

Großbritannien

London College of Communication

Das London College of Communication bietet eine Vielzahl an verschiedenen Medienstudiengänge an und zeichnet sich durch eine starke Internationalität aus.

Lehrangebot

Austauschmöglichkeiten in den Bereichen BA Magazine Publishing (nur im Sommersemester), BA Public Relations und BA Media Communications.

Rahmenbedingungen

Das Semester ist unterteilt in ein Autumn Term (WS) und ein Spring+Summer Term (SS). Bei einem Auslandsaufenthalt zum Sommersemester müssen Spring UND Summer Term besucht werden.

Großbritannien

Leeds Beckett University

Die Leeds Beckett University gehört zu den größten Universitäten Großbritanniens. Eigenständiges Arbeiten sowie praktische Erfahrungen zu machen stehen hier im Vordergrund. Der Headingley Campus, an welchem die meisten Vorlesungen für OMM- Studierende stattfinden, schafft mit seinen Grünanlagen und Backsteingemäuern die perfekte Lernatmosphäre.

Lehrangebot

Austausch in den Bereichen Computer Animation & Visual Effects, Broadcast Media Technologies, Photographic Journalism, Creative Media Technology, Games Design, Filmmaking, Audio Engineering sowie Public Relations & Journalism.

Rahmenbedingungen

In der Regel wählen Studierende Module aus Level 5 (Year 2).

WS: Mitte Sept. – Mitte Jan (Semester 1) // SS: Mitte Jan – Mitte Mai (Semester 2)

Kroatien

University North

Diese junge und moderne Universität im Norden Kroatiens eignet sich insbesondere für Online-Medien-Management-Studierende, die Schwerpunkte auf BWL & Medien setzen möchten.

Lehrangebot

Der Austausch findet im Bereich Business and Management in Media statt.

Niederlande

Hogeschool Inholland

An der Hogeschool Inholland bauen sich die Studierenden in überschaubaren Gruppen Fachwissen auf und lernen praxisnahe und berufsbezogene Probleme selbstständig zu lösen. Durch Projektarbeit, Selbststudium, persönliches Coaching und Arbeitsgruppen arbeitet jeder an seiner persönlichen sowie fachlichen Kompetenzentwicklung.

Lehrangebot

Interessant für OMM-Studierende ist beispielsweise der Bereich „International Business Innovation Studies“ in Amsterdam-Diemen oder das Minor-Programm Communicating the City.

Rahmenbedingungen

WS (Semester 1): Aug – Jan // SS (Semester 2): Feb – Juni

Niederlande

Avans Hogeschool

Die Avans Hogeschool fokussiert sich auf die Vermittlung von professionellen Fähigkeiten, die die Studierenden auf eine Managementposition vorbereitet. In Gruppenarbeiten mit Kommilitonen lernen sie sich gegenseitig kennen und eignen sich Softskills für die spätere Arbeit im Unternehmen an.

Lehrangebot

An der Avans Hogeschool wird das „European Project Semester“ (EPS) mit dem Schwerpunkt Marketing und Management angeboten. Das EPS ist eine Kombination aus theoretischen Vorlesungen und dem praktischen Einsatz in einem Unternehmen vor Ort. Weitere Möglichkeiten bestehen beispielsweise im Bereich Innovation and Creativity, International Business, International Entrepreneurship.

Rahmenbedingungen

Semesterdaten: WS: Mitte Jan. – Mitte Juni // SS: Mitte Aug. – Mitte Jan.

Australien

Swinburne University

Die Swinburne University of Technology eignet sich nicht nur durch ihre moderne technische Ausstattung für ein Auslandssemester, sondern auch durch eine gute Balance zwischen Theorie und Praxis.

Lehrangebot

Die Programme an der Swinburne University sind eine Mischung aus Vorlesungen und Projekten, die zum Teil gemeinsam mit Unternehmen durchgeführt werden und dadurch auf den späteren Arbeitsmarkt vorbereiten.

Rahmenbedingungen

Sommersemester: März bis Juni; Wintersemester: Ende Juli bis Ende November.

Australien

Newcastle University

Die australische Partnerhochschule wartet mit zahlreichen kreativen und betriebswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen auf und bietet OMM-Studierenden damit beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Auslandsstudium. Darüber hinaus lädt die abwechslungsreiche Kulisse des Studienstandortes Newcastle dazu ein, ein paar Monate in Down Under zu verbringen.

Lehrangebot

Wer seine Kompetenzen im kreativen Bereich ausbauen möchte, der kommt an dieser Hochschule auf seine Kosten. Es gibt eine Vielzahl von Kursen, die das Profil von OMM-Studierenden bereichern können, zum Beispiel Visual Communication Design mit Fokus auf UX Design, Animation und Screen Design, Communications mit Fokus auf Medien und Journalismus und Creative Industries. Die Lehrveranstaltungen sind praxisorientiert und beinhalten die Umsetzung verschiedener kreativer Projekte. Darüber hinaus bietet die Universität auch Kurse im Bereich Wirtschaft an.

Rahmenbedingungen

Semesterdaten: Mitte Jul. – Ende Nov. // Mitte Feb. – Ende Jun.

Singapur

Nanyang Technological University

Wer sich für den Raum Südostasien interessiert, jedoch keinen völligen Kulturschock erleben möchte, den wird der meist unterschätze aber boomende Stadtstaat Singapur begeistern. Nicht nur die tropische Wärme, auch die Nanyang Technological University bietet in puncto Ausstattung, internationales Ranking und Studienangebot alles für ein erfolgreiches Auslandssemester.

Lehrangebot

Austausch ausschließlich mit dem College of Humanities, Arts, & Social Sciences: School of Art, Design and Media (ADM) sowie mit der Wee Kim Wee School of Communication and Information.

Rahmenbedingungen

Bei Bewerbungen für das Sommersemester bitte Überschneidungen mit dem hiesigen Prüfungszeitraum beachten. Es wird ein Englisch-Sprachniveau von mindestens B2 erwartet. Wintersemester: August bis Dezember; Sommersemester: Januar bis Mai.

Südkorea

Dongguk University

Die Dongguk University vereint mit ihren buddhistischen Wurzeln Moderne und Tradition und steht damit auch in einer Metropole wie Seoul zwischen Fortschritt und Ruhepol.

Lehrangebot

Mit Kursen zur Filmtheorie sowie Filmproduktion bis hin zu Lehrveranstaltungen an der AACSB-akkreditierten Business School bietet die Dongguk University ein breites Angebot für Studierende.

Rahmenbedingungen

Spring Semester: Anfang März – Ende Juni

Fall Semester: Anfang September – Ende Dezember

USA

California State University

Durch die positive, freundliche Grundhaltung der Kalifornier und die interaktiven Kurse der California State University entsteht eine offene Diskussionskultur, welche die Lehrveranstaltungen gestalten und auch bereichern.

Lehrangebot

Ob Kurse am AACSB-akkreditierten College of Business & Economics, im Bereich TV, Film und Media oder doch lieber Informatik – Studierenden steht ein umfassendes Angebot an verschiedenen Campussen zur Auswahl.

Rahmenbedingungen

Sommersemester: Januar bis Mai; Wintersemester: August bis Dezember

Der Austausch erstreckt sich über das ganze akademische Jahr.

USA

Oregon State University

Die Kurse der Oregon State University finden in modernen und gut ausgestatten Vorlesungsräume statt. Die Professoren, welche hauptsächlich aus der Praxis kommen, verknüpfen die theoretischen Inhalte mit ihren eigenen Erfahrung und aktuellen Themen.

Lehrangebot

Die OSU hat mehr als 200 Programme für Bachelorstudierende an 12 verschiedenen Fakultäten im Angebot.

Rahmenbedingungen

Austausch für das ganze akademische Jahr (Mitte September – Mitte Juni).

USA

Fitchburg State University

Im Gegensatz zu anderen amerikanischen Universitäten ist die Fitchburg State University zwar eine eher kleinere Institution. Dafür besticht sie durch eine exzellente Betreuungssituation mit circa 20 Studierenden pro Kurs.

Lehrangebot

OMM-Studierende haben die Möglichkeit, sich entweder für ein Austauschsemester oder auf einen Jahresplatz an der Fitchburg State University zu bewerben. Insbesondere die Lehrveranstaltungen aus dem Bereich „Communication Studies“ und „Business Administration“ sind hierbei von Interesse.

Rahmenbedingungen

Austausch für ein Semester oder das ganze akademische Jahr.

Wintersemester: Anfang Oktober – Ende Dezember

Sommersemester: Mitte Januar – Ende Mai