Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Studierende im Fokus

6. Oktober 2018

Die Lehrer-Schüler-Rollen an der Hochschule sind tief in der Tradition verankert. Lehrende sind meistens in der Rolle von Alleinunterhaltern gefangen, die den Stoff so gut und interessant wie möglich präsentieren. Was passiert, wenn wir einmal nicht mehr uns – zweifellos wichtigen – Lehrer betrachten, sondern den Schüler, die Schülerin in den Fokus stellen und zur aktiven Hauptperson machen? Lehrende und Lernende verlassen die vertraute Komfortzone und begegnen sich ganz neu. Es macht Spaß, die Studierenden durch Fragestellungen, Projekte und Aufgaben an das entscheidende fachliche Können heranzuführen, sie ihren eigenen Weg finden zu lassen – und da zu sein, falls sie sich zu weit verirren. Das erfordert Vertrauen auf beiden Seiten, kann im Kleinen beginnen und später die ganze Lehre verändern. Wir Lehrende werden zu Beratern und Fragern, geben Feedback, aber wir erklären nicht mehr alles. Studierende werden aktiv und merken, was sie können und wo sie Unterstützung brauchen. Dieses Konzept ist in anderen Lernsituationen völlig normal: Klavierspielen lernt man durch Klavierspielen, nicht durchs Zuhören im Konzert. Lässt sich das übertragen?

Referentin: Prof. Dr. Ulrike Jaeger

Dieser Workshop ist Teil des Mentoringprogramms von Traumberuf Professorin

Details

Datum:
6. Oktober 2018

Veranstaltungsort

Hochschule für Finanzen und Verwaltung Ludwigsburg
Reuteallee 36
Ludwigsburg, 71634 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.hs-ludwigsburg.de