Verbundprojekt „Traumberuf Professorin“
– Mehr Professorinnen für Lehre und Forschung an Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Sieben Hochschulen engagieren sich gemeinsam, um mehr talentierte Frauen für Lehre und Forschung an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAWen) zu begeistern. Dafür haben sie im April 2017 das Verbundprojekt „HAW-Mentoring – Traumberuf Professorin“ ins Leben gerufen, das für vier Jahre mit rund 300.000 Euro des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (MWK) gefördert wird.

Die Hochschulen wollen gemeinsam mit dem Programm „Traumberuf Professorin“ mehr Frauen für den Beruf als Professorin gewinnen. Langfristig möchten sie den Anteil weiblicher Bewerbungen auf ausgeschriebene Professuren signifikant erhöhen. Das Programm richtet sich gezielt an Frauen aus Wirtschaft und Verwaltung sowie an (Post-)Doktorandinnen verschiedener Hochschulen, die für eine spätere Berufung auf eine HAW-Professur in Frage kommen.

NEUIGKEITEN

Kurzportrait: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) Praxisbezogen studieren und anwendungsorientiert forschen: dafür steht die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Wirtschaft, Umwelt, Planung…

Lernen für die Bedürfnisse von morgen! Kurzportrait: Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg

Die Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg (HFR) ist eine kleine, familiäre Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Sie liegt etwa zwei Kilometer vom Stadtkern Rottenburg entfernt, mitten im Grünen. Das Studieren am Schadenweilerhof…

Workshop „Mehr Abenteuer und Leidenschaft, anstatt nur Anforderungen und Pflicht“

Unsere Großeltern hatten zehn Kinder großzuziehen, einen Bauernhof, Haus und Garten zu versorgen, sie mussten alles selbst einkochen, nähen, backen. Sie hatten keine gesetzlichen Urlaubstage, keinen Erholungsurlaub, keine Wellnesswochenenden…

Bewerben Sie sich jetzt für die nächste Mentoring-Runde!

Senden Sie bitte den ausgefüllten und unterschriebenen Profilbogen, Ihren Lebenslauf und ein Foto von Ihnen per Post an:

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Dr. Melanie Kromer-Dita
Geschäftsstelle Verbundprojekt Traumberuf Professorin
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

Die Bewerbungsfrist endet am 16. September 2018.

Ihre Fragen beantworten wir gerne unter traumprof@hs-karlsruhe.de

VERBUNDPARTNER

© Copyright - Traumberuf Professorin | Impressum